•  jonas-weckschmied--N_UwPdUs7E-unsplash_zugeschnitten_web.jpg

    Gottes Werk ist sichtbar!

    Römer 1,20

  •  Forum_fuer_freiwillig_Engagierte_2024_1_1_eingekuerzt.png

    Forum für freiwillig Engagierte

    am 31. August 2024

Wählen Sie Europa!

Der Vorstand der Kreisdekanatskonferenz Kleve (auf dem Foto fehlt: Kreisdechant Propst Johannes Mecking, Stephanie Ess)

Bei der kommenden Europawahl am 9. Juni wählen zu gehen, bedeutet ein Bekenntnis zu Europa. Die europäische Einigung fördert den Frieden und die Gerechtigkeit ihrer Menschen. Die europäische Politik setzt Regeln und Standards, die einem christlichen Menschenbild entsprechen sollen.

Der Vorstand der Kreisdekanatskonferenz Kleve bekennt sich zu einer starken und geeinten EU, um die aktuellen Herausforderungen gemeinsam anzugehen und unsere Freiheit, unsere Gemeinschaft und unseren Wohlstand zu bewahren. Bei der EU-Wahl sollte der Geist Europas und nicht der nationalistische Protest die Wahlentscheidung leiten.

Mit dem Krieg in der Ukraine wird die EU und ihre menschenrechtliche Basis durch ein autoritäres System bedroht. Im Kreis Kleve wissen wir aus eigener Erfahrung, was gute Nachbarschaft in Europa bedeutet. Mit Frieden und Demokratie konnte sich Wohlstand und Freiheit entwickeln. Wir brauchen daher weiter ein starkes Europa und eine den Menschen gerecht werdende Klima- und Wirtschaftspolitik. Um ein soziales Europa zu bewahren, braucht es nicht einfache Sprüche, sondern differenzierte Lösungen, die den unterschiedlichen Situationen der Menschen gerecht werden.

Lassen Sie sich nicht von Populistinnen und Populisten beirren; geben Sie Ihre Stimme für ein gerechtes Europa in Frieden ab! 

Der Vorstand der Kreisdekanatskonferenz Kleve