Verband katholischer Kindertageseinrichtungen tagt in Kevelaer

Dr. Benedikt Jürgens (3. von rechts) referierte im Pfarrheim. Begrüßt wurde er von den Vorstandsmitgliedern (von links) Roswitha Fricke, Michael Beermann, Ellen Rütter, Ria Slaats, Ursula Klossek, Johanna Dicks, Elisabeth Bollen und Andrea Beyl. (Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer)

Bei der Mitgliederversammlung des Verbands katholischer Kindertageseinrichtungen (KTK) im Kreisdekanat Kleve ist Pfarrer Jörg Monier als neues Vorstandsmitglied vorgestellt worden. Erzieherinnen und Erzieher sowie Vertreter der Träger aus dem ganzen Kreis Kleve waren zu der Versammlung ins St.-Antonius-Pfarrheim nach Kevelaer gekommen.
Zu den Aufgaben des KTK zählt unter anderem, den Erfahrungsaustausch der katholischen Tageseinrichtungen untereinander anzuregen und zu intensivieren sowie die Förderung der Zusammenarbeit mit anderen kirchlichen und außerkirchlichen Personen und Institutionen. Da passte es, dass der Vorstand Dr. Benedikt Jürgens von der Ruhr-Universität Bochum zur Mitgliederversammlung eingeladen hatte. Er forscht am dortigen „Zentrum für angewandte Pastoralforschung“ (ZAP), unter anderem mit dem Ziel „Vorschläge zu erarbeiten, wie Kirche besser werden kann“, wie er es selber ausdrückte. Insbesondere am Beispiel seiner Heimatstadt Düsseldorf stellte Jürgens in seinem Vortrag anschaulich den Wandel des kirchlichen Profils und der gesellschaftlichen Wahrnehmung der Kirche während der vergangenen 100 Jahren dar. Während die Kirchen zunächst noch das Stadtbild prägten, hätten diese Aufgabe inzwischen moderne Büro-, Wohn- und Gewerbegebäude übernommen, zeigte der Wissenschaftler anhand von Fotos.
Zum Ende leitete Jürgens einige allgemeingültige Empfehlungen zur Zukunft der Kirche und auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertageseinrichtungen ab. Von denen nutzten zahlreiche die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag mit dem Wissenschaftler über die Chancen und Herausforderungen einer Profilbildung in der Kirche zu diskutieren. (pbm/cb)

Termine 2019

04. - 11.05.2019 
Woche für das Leben

Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.

Samstag, 18.05.2019, 9 - 14:30 Uhr
Präventionsschulung für Kirchenvorstände
Familienbildungsstätte Geldern

Aktuelles

Pilgerreisen

 

 

Kontakt

Kreisdekanat Kleve
Wasserstraße 1
47533 Kleve
Telefon: 02821 72150
kd-kleve@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster