Emotionale Vigil zur Motorradwallfahrt in Kevelaer

So spärlich besetzt war die Kevelaerer Marienbasilika zur Motorradwallfahrt wahrscheinlich noch nie. Aber in Zeiten der Pandemie müssen auch die Biker in ihren beeindruckenden Kutten Abstand halten.

mehr

Paul Gerhard Küsters mit der Paulusplakette des Bistums ausgezeichnet

Paul Gerhard Küsters ist am 4. Juli mit der Paulusplakette ausgezeichnet worden.

mehr

Corona-Update 03.07.2020

Corona macht leider auch in den Sommerferien keinen Urlaub! Daher gibt es seit dem 1. Juli 2020 eine neue Coronaschutzverordnung. Im Großen und Ganzen ist alles beim Alten geblieben. Aber der Teufel steckt wie immer im Detail ...  mehr

Pfarrer Christoph Scholten ist neuer Dechant im Dekanat Kleve

Christoph Scholten, Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Kranenburg,
ist von Bischof Dr. Felix Genn zum Dechanten im Dekanat Kleve ernannt worden.

mehr

Zahl der Kirchenaustritte im Kreis Kleve erneut gestiegen

Im Kreis Kleve lebten im vergangenen Jahr 185.7874 Katholiken. Das
geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2019 hervor, die die Bischöfliche
Pressestelle am Freitag, 26. Juni, veröffentlicht hat.

mehr

Betriebswirt/in im Fernstudium

Die Kolping-Akademie Niederrhein bietet ab dem 12. September 2020 im Aus- und Weiterbildungszentrum der Kisters-Stiftung in Kleve den Fernlehrgang zur/zum „Praktischen Betriebswirt/in“ an.

mehr

3. Ökumenischer Kirchentag

unter dem Leitwort „schaut hin“ ist für das kommende Jahr der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt am Main vom 12.05 – 16.05.2021 geplant. Hierzu laden wir Sie herzlichst ein 

mehr 

In den Ferien „tierische Abenteuer rund ums Pferd“ erleben

Ein vielleicht schon lange geplanter Sommerurlaub ist für viele Familien
durch die Pandemie in weite Ferne gerückt, viele Kinder müssen auf das ersehnte Ferienlager
verzichten. Um die Enttäuschung ein wenig aufzufangen, hat die Wasserburg Rindern
kurzfristig eine Woche für zwölf- bis 16-jährige Mädchen und Jungen in ihr Programm
aufgenommen, in der insbesondere der Umgang mit Pferden im Mittelpunkt steht.

mehr

Schutzkonzept soll für mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche sorgen

Genau hinsehen, wo es Räume für mögliche Übergriffe geben könnte,
und genau hinhören, damit insbesondere Kinder und Jugendliche sich nicht schon durch
übergriffige Sprache bedrängt fühlen – das sind nur einige Aspekte im sogenannten Institutionellen
Schutzkonzept (ISK).

mehr

Corona-Update: Neue Rahmenbedingungen durch die ab dem 15. Juni gültige Coronaschutzverordnung NRW

Generalvikar Dr. Winterkamp weist auf die veränderten Rahmenbedingungen für u.a. Veranstaltungen und Versammlungen, außerschulische Bildungsangebote, Gottesdienste, seelsorgliche Angebote und Ferienmaßnahmen hin.

mehr

Politik und Kirche tragen gemeinsame Verantwortung für die Menschen

Dankbar hat sich Weihbischof Rolf Lohmann gezeigt, dass während der Corona-Krise „so vernünftig zwischen Staat und Kirche agiert wurde“. Das sagte der für den Niederrhein und Recklinghausen zuständige Regionalbischof während eines Treffens mit Politikerinnen und Politikern aus Bund, Land und Region.

mehr

Aktuelle Information vom Generalvikar zur Umsetzung der „Rückverfolgbarkeit“ für Gottesdienste

Das Land NRW hat jetzt eine aktualisierte Coronaschutzverordnung herausgegeben. Die seitens des Landes angekündigten Lockerungen sind für uns allerdings mit zusätzlichen Auflagen verbunden. Hierbei geht es insbesondere um die sogenannte „Rückverfolgbarkeit“. Dazu gibt es einen eigenen Paragraphen in der Coronaschutzverordnung. Weitere Infos und Vorlagen finden Sie hier mehr

Bildungsforum Kleve nimmt schrittweise die Kurstätigkeit wieder auf

Das Bildungsforum Kleve darf als  Einrichtung des Katholischen Bildungsforums und staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen wieder öffnen und hat mit der schrittweisen Wiederaufnahme der Kurse begonnen.

mehr

Flugpilgerreise des Kreisdekanates Kleve nach Lourdes

Das Kreisdekanat Kleve bietet vom 17.-21.09.2020 wieder die Möglichkeit, an einer Charterflug-Pilgerreise nach Lourdes teilzunehmen. Die geistliche Leitung hat Kreisdechant Propst Johannes Mecking aus Kleve. Anmeldungen nimmt das Kreisdekanatsbüro Kleve entgegen.
Nach Rücksprache mit dem Reiseveranstalter werden alle Kosten erstattet, wenn aufgrund behördlicher Auflagen in Lourdes oder durch Emmaus-Reisen wegen fehlender Teilnehmerzahl die Pilgerreise abgesagt werden sollte. Eine Entscheidung fällt am 51. Tag vor Beginn der Reise (28.07.2020).

mehr

Termine 2020

 

  • 25.09.2020
    Nacht der offenen Kirchen, Kirchenkreis und Kreisdekanat Kleve
    (neu! ab nachmittags auch für Kinder!)

Pilgerreisen

 

 

3. Ökumenischer Kirchentag

Kontakt

Kreisdekanat Kleve
Wasserstraße 1
47533 Kleve
Telefon: 02821 72150
kd-kleve@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster