Friedenslicht aus Bethlehem erreicht den Niederrhein

Statt einer Aussendungsfeier gibt es Abholorte in den Kreisen Kleve und Wesel

mehr

Corona-Update zum 01.12.2020 - Sternsingeraktion

Generalvikar Dr. Winterkamp informiert über die Rahmenbedingungen für die Sternsingeraktion 2021

mehr

3. Ökumenischer Kirchentag

Liebe Aktive in den Pfarreien des Kreisdekanates Kleve,

wir hatten Sie informiert, dass das Kreisdekanat Kleve eine Busfahrt und eine Radtour zum 3. Ökumenischen Kirchentag vom 12.-16.05.2021 nach Frankfurt geplant hat. Es wurde in dieser Woche entschieden, dieses Angebot abzusagen.

mehr

Corona-Update zum 01.12.2020

Mit Datum vom 30. November 2020 hat das Land NRW eine neue Coronaschutzverordnung herausgegeben. Sie gilt vom 1. bis zum 20. Dezember 2020. Generalvikar Dr. Winterkamp informiert über die damit verbundenen Änderungen.

mehr

Pastor Theo Hoffacker feiert 70-jähriges Weihejubiläum im Xantener Dom

Gemeinsam mit Erzbischof Heiner Koch aus Berlin und dem Xantener Weihbischof Rolf Lohmann hat Theo Hoffacker sein 70-jähriges Weihejubiläum im Xantener St.-Viktor-Dom gefeiert.

mehr

Katholische Bücherei in Aldekerk gehört zu den ältesten im Bistum

Wenn Waltraud Wege die Tür zu dem Haus an der Gartenstraße in Aldekerk, im Schatten der Kirche, aufschließt, ist sie in ihrer Welt. Wo der Blick hinfällt: Bücher. Manchmal geht die 58-Jährige an den Regalen entlang und prüft, ob alles richtig einsortiert ist.

mehr

Johannes Kronenberg aus Winnekendonk wird Diakon

Wenn sich Johannes Kronenberg am Sonntag, 22. November, lang ausgestreckt auf den Boden im Altarraum des St.-Paulus-Doms in Münster legt, dann hat er das Ziel einer fast fünfjährigen Vorbereitung fast erreicht. Das Hinlegen ist ein Symbol dafür, dass sich Kronenberg ganz in die Hand Gotte begibt. Anschließend wird er von Bischof Dr. Felix Genn zum Diakon geweiht.

mehr

Dr. Philip Peters übernimmt im Januar 2021 Pfarrverwaltung von St. Willibrord

Aufgrund des allgemeinen Priestermangels wird es in der Pfarrei St. Willibrord in Kleve künftig ein neues Leitungsmodell geben, das bedeutet die Pfarrei bleibt weiterhin eigenständig. Propst Johannes Mecking wird die Pfarrverwaltung bis zum Jahresende an den leitenden Pfarrer Zur heiligen Familie (Materborn und Reichswalde) Herrn Pfarrer Dr. Philip Peters übergeben. Die Projektgruppe Strategie arbeitet weiter intensiv an der Ausarbeitung des Zusammenspiels von Haupt- und Ehrenamtlichen in diesem Leitungsmodell und wird dabei durch das Bischöfliche Generalvikariat und Herrn Weihbischof Rolf Lohmann eng begleitet.

Klever Stiftspfarre öffnet im Advent 24 digitale Türchen

Der klassische Pfarrbrief ist dazu da, die Mitglieder einer Gemeinde über die Aktivitäten einzelner Gruppen zu informieren und auf anstehende Termine hinzuweisen. Anke Delbeck schüttelt den Kopf: „Als wir den Osterpfarrbrief in Druck gegeben haben, war vieles schon längst überholt durch die Corona-Beschränkungen im Frühjahr.“ Das sollte Weihnachten nicht wieder passieren

mehr

Corona-Nachtrag zum 02.11.2020

Hier noch ein Nachtrag zum gestrigen Corona Update.

Mehr

Corona-Update zum 02.11.2020

Mit Datum vom 30. Oktober 2020 ist eine neue Coronaschutzverordnung erschienen. Sie gilt ab heute, Montag, den 2. November 2020. Es sind damit auch für uns erneut einschneidende Veränderungen verbunden.

mehr

Pfarrer em. Lambert Brimmers verstorben

Pfarrer em. Lambert Brimmers, Gründerpfarrer der Heilig-Geist-Kirche in Emmerich am Rhein und früherer Leitender Pfarrer des Pfarrverbandes Emmerich-Elten ist im Alter von 92 Jahren verstorben.

mehr

Jessica Steinvoort berät Senioren bei der Planung der letzten Lebensphase

Wichtige Entscheidungen treffen, bevor es zu spät ist. Damit zum Lebensende die eigenen Wünsche berücksichtigt werden und Angehörige oder Ärzte nicht mutmaßen müssen, ab wann jemand keine Behandlung mehr möchte. Oder wer als Vormund die Verantwortung übernimmt. Ob eine Krankensalbung gewünscht ist. Wie die Beerdigung ablaufen soll. Wer mit Jessica Steinvoort einen Termin vereinbart, will genau solche Fragen klären und die Antworten schriftlich festhalten.

mehr

Corona-Update zum 22.10.2020

Erneut muss ich mich an Sie und Euch wenden bezüglich weiterer mit der Staatskanzlei besprochener Fortschreibungen, die bei steigender Inzidenz über die im Mai mit der Staatskanzlei vereinbarten Rahmenbedingungen für Gottesdienste hinausgehen. Die nordrhein-westfälischen Bistümer haben sich angesichts steigender Infektionszahlen auf nachfolgend genannte Maßnahmen verpflichtet:

mehr

Corona-Update zum 20.10.2020

Generalvikar Dr. Winterkamp beantwortet Fragen zur Nutzung von Pfarrheimen und zu Chorproben in Regionen mit 7-Tage-Inzidenz-Werten ab 35 (Gefährdungsstufe 1) bzw. 50 (Gefährdungsstufe 2).

mehr

Neues Leitungsmodell für die Pfarrei St. Willibrord in Kleve

In der Pfarrei St. Willibrord Kleve, in der es seit dem Wechsel von Pfarrer Stefan Notz nach Xanten keinen leitenden Pfarrer mehr gibt, wird es künftig ein neues Leitungsmodell geben.

mehr

Termine 2020

  • 09.12.20,19.30 Uhr   Kreisdekanatsversammlung                                                                entfällt aufgrund Corona 

Pilgerreisen

  • Lourdes
    16. - 20. September 2021

3. Ökumenischer Kirchentag

Kontakt

Kreisdekanat Kleve
Wasserstraße 1
47533 Kleve
Telefon: 02821 72150
kd-kleve@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster