Infobrief Juli 2019 aus dem Kreisdekanat Kleve

Löwenzahn am Weg
©Friedbert Simon aus pfarrbriefservice.de

Liebe Leserinnen und Leser,

das Foto des Weges steht stellvertretend für diesen Brief. Es ist der Weg der Veränderung, des Wandels, der Erneuerung.

Lesen Sie hier den gesamten Brief.

Mehr als 600 Jugendliche kommen zum Messdienertag an der Gaesdonck

Am Wochenende stehen sie stellvertretend für die Gemeinde am Altar, tragen Kerzenleuchter, schwenken Weihrauch oder bringen Brot und Wein zum Pfarrer. Viele treffen sich auch wochentags zu Gruppen- oder Leiterrunden, sie engagieren sich, packen mit an. Messdienerinnen und Messdiener sind auch am Niederrhein nicht aus der Kirche wegzudenken.
mehr

„Die Perspektive der Betroffenen in den Mittelpunkt stellen“

Bischof Genn schreibt an Pfarreiräte und Kirchenvorstandsmitglieder über Umgang des Bistums mit sexuellem Missbrauch!
„Bei dem, was ich tue und auf den Weg bringe, versuche ich, mich davon leiten zu lassen, die Perspektive der Betroffenen und Opfer in den Mittelpunkt zu stellen. Es geht nicht darum, das Ansehen der Kirche wieder zu verbessern, sondern den Betroffenen zuzuhören und ihren Anliegen möglichst gerecht zu werden.“ Das hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, jetzt in einem Schreiben an die Mitglieder in den Pfarreiräten und Kirchenvorständen im Bistum Münster betont.
mehr

Patrick de Vries ist neuer Geschäftsführer des Kreisdekanats Kleve

Der 41-jährige Patrick de Vries aus Emmerich-Praest ist neuer Geschäftsführer des Kreisdekanats Kleve. (Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer)

Der 41-jährige Praester ist Nachfolger von Hubert Lemken!
Dass er seit vier Wochen jeden Tag von Praest in die Klever Wasserstraße pendelt, hat Patrick de Vries einer Zeitungsanzeige zu verdanken. Gesucht wurde ein neuer Geschäftsführer für das Kreisdekanat Kleve. „Die Vielfalt der Aufgaben hat mich angesprochen“, erinnert sich de Vries. Also schrieb der Diplomkaufmann eine Bewerbung, „obwohl ich mich in meinem vorherigen Beruf sehr wohl gefühlt habe“, wie er betont.
mehr

Geschäftsführer des Kreisdekanats Kleve nach 32 Dienstjahren verabschiedet

In der Klever Stiftskirche wurde ein Dankgottesdienst gefeiert, an dessen Ende sich Hubert Lemken an die Gäste wandte.
(Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer)

Mit einem feierlichen Dankgottesdienst in der Klever Stiftskirche und einem Empfang im Kolpinghaus ist Hubert Lemken (64) als Geschäftsführer des Kreisdekanats Kleve verabschiedet worden. Viele Weggefährten, mit denen der aus Kevelaer stammende Lemken in den 32 Jahren als Geschäftsführer zusammengearbeitet hatte, nutzten die Gelegenheit, sich für dessen Engagement zu bedanken.
mehr

Seelsorgliche Begleiter in der Behindertenhilfe erhalten Zertifikate

Absolventen, Dozenten und Leiter von verschiedenen Einrichtungen waren zur Übergabe der Zertifikate nach Kleve an die Wasserburg gekommen. (Foto: Bischöfliche Pressestelle / Christian Breuer)

Abschlussarbeiten auf der Wasserburg Rindern vorgestellt!
Menschen mit Behinderungen können in vielen Einrichtungen im Bistum Münter am Arbeitsleben teilnehmen, so zum Beispiel in den Caritas-Werkstätten. An ihrem Arbeitsplatz und in ihren Wohngruppen sollen sie die Möglichkeit haben, nicht nur fachlich, sondern auch seelsorglich begleitet zu werden. Seit 2009 bietet daher das Bistum Münster speziell geschulte Begleiter in der Seelsorge aus.
mehr

Wechsel in der Geschäftsführung des Kreisdekanats Kleve

32 Jahre stand Hubert Lemken organisatorisch an der Spitze des Kreisdekanates Kleve. Jetzt hat Patrick de Vries die Nachfolge angetreten. Kirche als Arbeitgeber – das habe ihn gereizt. Die vielfältigen Aufgaben – von der Organisation der Laiengremien bis zur Begleitung von Lourdes-Reisen – haben ihn bewogen, nach 16 Jahren als Projektleiter in der freien Industrie zur Kirche zu wechseln.
mehr

Flugpilgerreise des Kreisdekanates Kleve nach Lourdes im September 2019


Das Kreisdekanat Kleve bietet vom 21. bis 25. September 2019 wieder eine Flugpilgerreise nach Lourdes an.

mehr

Goldene Ehrennadel für Diakon Berthold Steeger

Seit Anfang 2000 gehört Berthold Steeger der Koordinierungsgruppe Notfallseelsorge an. Die ökumenisch besetzte Koordinierungsgruppe - bestehend aus katholischen und evangelischen Notfallseelsorgern -  bieten so „Erste Hilfe für die Seele“ in Notfällen, Großschadenslagen und Krisensituationen.
mehr

Große Beteiligung an der 72-Stunden-Aktion – Weihbischof lobt Engagement

Die Ärmel hochgekrempelt und kräftig angepackt haben von Donnerstag, 23.05. bis Sonntag, 26.05.2019 hunderte Jugendliche und junge Erwachsene am ganzen Niederrhein. Auch in den Kreisen Kleve und Wesel beteiligten sich katholische Jugendverbände an der 72-Stunden-Aktion des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).
mehr

Präventionsschulung für Kirchenvorstände im Kreisdekanat Kleve

Am 18.05.2019 trafen sich Vertreter von Kirchenvorständen in der Familienbildungsstätte Geldern zu einer speziellen Präventionsschulung. Das Kreisdekanat Kleve hatte mit dem Bildungsforum vor Ort diese Fortbildung organisiert.

mehr

Bundesweite Eröffnung des Monats der Weltmission in Münster

Das Missionswerk Missio eröffnet seine bundesweite Aktionen zu Monat der Weltmission am 06.10.2019 in Münster. An dem Tag ist ein "weltkirchliches Erntedankfest"auf dem Domplatz geplant.

mehr

Kirche in Kehrum gewinnt bundesweiten Wettbewerb „Land und Leute“

„Gewonnen!“ – wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht, die Maria Sanders in ihr Handy getippt hatte, im Kehrum. Minuten zuvor hatte die Küsterin der Hubertus-Kirche aus dem Briefkasten den Umschlag der Wüstenrot-Stiftung geholt.
mehr

Generalvikar ermuntert Pfarreien, über neue Leitungsmodelle nachzudenken

Seit einem halben Jahr ist Dr. Klaus Winterkamp als Generalvikar im Bistum Münster der Stellvertreter von Bischof Dr. Felix Genn. Über seine Erfahrungen aus den ersten sechs Monaten hat er am 3. April 2019 im Kevelaerer Priesterhaus bei der Versammlung des Kreisdekanats Kleve berichtet. Dazu waren Vertreter aus Pfarreiräten, Kirchenvorständen und verschiedener Institutionen in die Wallfahrtsstadt gekommen.
mehr

Information zur Öffentlichkeitsarbeit und zum Datenschutz

Öffentlichkeitsarbeit - was heißt das eigentlich? Fesselnd schreiben, ausdrucksstark fotografieren, den Pfarrbrief sowei Plakate und Flyer ansprechend gestalten und die Homepage sowie die Präsenz in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram professionell betreuen - Hilfestellungen zu all diesen Themen bietet der 14. Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit am Samstag, 04. Mai 2019.
mehr

Theo Kröll wird leitender Pfarrer in Bedburg-Hau

Theo Kröll wird leitender Pfarrer der Kirchengemeinde Heiliger Johannes der Täufer in Bedburg-Hau. Das ist am Wochenende des 9. und 10. März 2019 in den Gottesdiensten der Pfarrei bekanntgegeben worden.

mehr

Seniorenwallfahrten 2019

Das Seniorenwallfahrtsprogramm hat für 2019 mit Sonsbeck und Ginderich zwei neue Wallfahrtsorte aufgenommen, die als Ziel für Seniorengemeinschaften in Frage kommen könnten.

mehr

Termine 2019

Samstag, 31.08.2019, 12 - 18 Uhr
Messdienertag am Niederrhein, Gaesdonck, Goch

Freitag, 06.09.2019, 19 Uhr
Familiengottesdienst zur Eröffnung der Schöpfungszeit im Kreis Kleve, Nierswelle Goch

21.09. - 25.09.2019
Flugpilgerreise nach Lourdes

Aktuelles

Pilgerreisen

 

 

Kontakt

Kreisdekanat Kleve
Wasserstraße 1
47533 Kleve
Telefon: 02821 72150
kd-kleve@bistum-muenster.de

Logo Bistum Münster