•  2022_03_01__FotoUnsplah-Olga_Subach.jpg

    "Licht auf meinem Weg"

STAND UP FOR NATURE

Unter dem Motto "Stand up for Nature" wird am Samstag, 21. Mai 2022 von 10 bis 18 Uhr ein großer Aktionstag als Umweltfestival für Jugendliche und junge Erwachsene rund um die Wasserburg Rindern in Kleve stattfinden.

Ziel des „Stand up for Nature“-Festivals ist es, Euch zu den wichtigen Zukunftsthemen Klima, Umwelt und Naturschutz in Verbindung zu bringen, kritische und kreative Auseinandersetzung zu fördern und Vernetzung untereinander zu ermöglichen.

Wie der Name „Umweltfestival“ schon verrät, wollen wir nachhaltige und kreative Ideen, Projekte und Diskussionen mit guter Unterhaltung in Festival-Atmosphäre verknüpfen. Neben spannenden Projekten, Aktionen und Workshops wird es eine große Bühne mit Musikgruppen, Poetry-/Science-Slam und bekannten Menschen aus Politik, Wissenschaft und Medien geben, die auf ihre Art zum Thema Stellung nehmen. Die Veranstaltung soll klimaneutral gehalten werden und der Eintritt ist frei. 

Schirmherr des Festivals ist Weihbischof Rolf Lohmann als Umweltbischof der deutschen Bischofskonferenz. Neben dem Bistum Münster als Träger wird das Festival mitgetragen von Fridays for Future Kleve, der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Bezirk Niederrhein-Nord und einer Vielzahl weiterer Kooperationspartner, die einzelne Programmpunkte übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserburg-rindern.de.

Text: Wasserburg Rindern
Foto: Wasserburg Rindern
26.04.2022

Matomo